Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer,

herzlich gerne laden wir Wirtschaftsjunioren (WJ) Karlsruhe Euch zu unserer ersten „Nacht der Ausbildung“ am Freitag, 29. Juni 2018, in Karlsruhe und Umgebung ein.
Die „Nacht der Ausbildung“ soll jungen Erwachsenen ermöglichen, Ausbildungsbetriebe hautnah kennenzulernen und dadurch den Einstieg in ihr Berufsleben zu erleichtern. Darum bringen wir Euch zu interessanten Unternehmen in der Region Karlsruhe, die auf der Suche nach Auszubildenden und Studierenden sind.

Nutzt unseren Bus-Shuttleservice, der auf Sonderrouten zwischen verschiedenen Unternehmen pendelt. Lernt die Personalverantwortlichen persönlich kennen und erhaltet einen individuellen Einblick in die Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten. Wir bieten die perfekte Kombination aus Ausbildungsmesse und einem direkten Firmenkontakt.

Hop On / Hop Off – getreu diesem Motto fahren unsere Busse zwischen 17:00 und 22:00 Uhr ohne feste Taktzeiten verschiedene Routen, ausgehend vom Karlsruher Messplatz, ab. Innerhalb einer Route kann man jederzeit bei den teilnehmenden Unternehmen flexibel zu- und aussteigen; auch ein Routenwechsel ist möglich. Über 20 Firmen bieten Euch die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Die Nacht der Ausbildung wird auch von anderen WJ-Kreisen veranstaltet und sorgte dabei bereits für überregionale Aufmerksamkeit und wurde 2013 mit dem Bundespreis der Wirtschaftsjunioren Deutschland und dem ersten Landespreis der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg ausgezeichnet.

In unserem ersten Jahr in Karlsruhe beteiligen sich zahlreiche namhafte Unternehmen und bieten damit einen facettenreichen Querschnitt der Ausbildungsregion Karlsruhe. Werft am besten gleich einen Blick in unsere Broschüre oder nutzt unsere Homepage www.ka-nda.de und stellt Eure individuelle Route zusammen! Steigt ein und fahrt mit! Wir freuen uns auf Euer Kommen, denn die „Nacht der Ausbildung“ ermöglicht ungewohnte Einblicke in Betriebe und zeigt vielfältige berufliche Perspektiven auf.

 

Über die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe
Wir Wirtschaftsjunioren Karlsruhe sind ein Netzwerk selbständiger Unternehmer und angestellter Führungskräfte zwischen 21 und 40 Jahren und kommen aus Wirtschaftsunternehmen des Industrie- und Handelskammerbezirks Karlsruhe.
Mit über 200 aktiven Mitgliedern sind wir einer der mitgliederstärksten WJ-Kreis innerhalb der rund 210 bundesweiten WJ-Kreise. Unsere Mitglieder engagieren sich in verschiedenen Arbeitskreisen ehrenamtlich in vielfältigen Projekten, um die Technologieregion Karlsruhe, unsere Heimat, voranzubringen.

 

Was wollen wir?
Wir WJ Karlsruhe sind Impulsgeber für die Region und verbessern mit ehrenamtlichem Engagement die Schlagkraft, die Attraktivität und das Miteinander des Wirtschafts- und Lebensraums Karlsruhe. Für die Region engagieren wir uns für das Unternehmertum, setzen uns für Fach- und Führungskräfte ein, unterstützen beim Übergang von der Schule in den Beruf und stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung.

 

Was machen wir?
Wir veranstalten Podiumsdiskussionen und Vortragsveranstaltungen, unterstützen bei Existenzgründung, Betriebsentwicklung und Unternehmensnachfolge, engagieren uns in sozialen, gesellschaftlichen und nachhaltigen Projekten und unterhalten ein starkes regionales und internationales Netzwerk.
Viele weitere Informationen über unsere Aktivitäten sowie die Möglichkeiten zu einer Mitgliedschaft sind unter www.wj-karlsruhe.de zu finden.

 

Unser Engagement in Sachen „Bildung“
Neben der „Nacht der Ausbildung“ veranstalten wir weitere Bildungsprojekte. So bringt unser Wissensquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ Schülern der Klassenstufe 9 Wirtschafts- und Allgemeinwissen näher. Zudem betreiben wir für Ausbildungsanwärter und Berufseinsteiger im Projekt „Plus statt Pleite“ auf spielerische Weise Schuldenprävention und setzen uns für den sensiblen Umgang mit Geld und Verträgen ein.